WMS Karten in Locus Map 3.44? Ja, und nicht nur für Experten!

Michal, Locus team

Locus Map bietet eine Menge Karten für Ihre Outdoor-Unternehmungen. Über 150 Online-Karten, die heruntergeladen oder zwischengespeichert werden können (allerdings nicht alle :(), Offline-Karten, Rasterkarten (z.B. SwissTopo) oder Vektorkarten – unsere LoMaps. Jede Karte hat ihre Besonderheiten, deckt ein bestimmtes Gebiet ab, hat ihren Preis, Download- oder Cache-Begrenzungen, so dass für fast jeden auf der Welt eine passende Karte verfügbar ist. Aber das ist noch nicht alles. Es gibt auch die WMS-Karten. Unzählige davon gibt es auf der ganzen Welt, fügen Sie diese einfach zu Locus hinzu. In der neuesten Version 3.44 haben wir die Art und Weise, wie WMS-Karten angeboten, gesucht oder hinzugefügt werden, komplett überarbeitet. Aber bevor wir auf unsere neue Webdienst-Bibliothek eingehen, möchten wir verdeutlichen, worum es bei diesen Karten eigentlich geht.

Was ist WMS?

Web Map Service (WMS) ist ein Standardprotokoll zur Bereitstellung georeferenzierter Kartenbilder über das Internet. Diese Bilder werden normalerweise von einem Kartenserver aus Geoinformationsdaten erzeugt. Diese Definition klingt doch ziemlich abgehoben, oder? Aber keine Sorge, WMS ist nur ein weiterer Zugang zu vielen interessanten Kartenquellen.

Luftbild WMS Karte von Kroatien

Mit WMS kann man fast jede Art von Karte bereitstellen. Angefangen von topographischen Karten, historischen Karten, Satelliten- und Luftbildern, Radrouten, Stadtplänen bis hin zu verschiedenen Datenschichten wie Katasterkarten, Wetterdiensten, Umweltdaten-Overlays usw.

Tschechische Luftbildkarte mit WMS-Katasterdaten-Layer

Vorzüge und Nachteile

Das größte Plus von WMS ist die große Vielfalt an verfügbaren Inhalten, schaltbare Layer, Metadaten in manchen Quellen, die noch weiterführende Informationen anzeigen. Nachteile: WMS-Karten und -Daten können nur online betrachtet werden, ohne die Möglichkeit, sie herunterzuladen oder zwischenzuspeichern, so dass sie in abgelegenen Gebieten mit schwachem oder fehlendem Internetsignal eher nicht geeignet sind.

Betrachten Sie hier ein praktische Beispiel für die Verwendung von WMS-Karten beim Abstecken eines Grundstücks >>

Wie kann ich WMS Karten in Locus einlesen?

In der Datenbank stöbern und suchen

Ursprünglich unterhielten wir eine Website mit einer Liste von empfohlenen WMS-Links. Vor einiger Zeit stellten wir fest, dass die meisten dieser Links nicht funktionieren oder nicht aktualisiert werden. Daher haben wir die Web Services Library erstellt, die nur verifizierte Links enthält. Sie finden sie auf der Registerkarte WMS des Locus-Kartenmanagers. Wenn Sie sie öffnen, bietet Locus WMS-Karten an, die rund um Ihren GPS-Standort liegen:

Um Ihre Auswahl einzugrenzen, verwenden Sie die Volltextsuche:

Wenn Sie eine für Sie interessante Quelle einlesen wollen, tippen Sie sie an – Locus Map lädt die Quelle automatisch hoch und fügt sie in Ihre WMS-Liste ein. Sie wählen einfach die benötigten Ebenen aus und bestätigen die Auswahl. Beachten Sie auf dem Hauptkartenbildschirm die spezielle Schaltfläche in der linken oberen Ecke. Mit ihr können Sie zwischen den sichtbaren WMS-Ebenen wechseln und deren Transparenz regulieren:

Link zu einer spezifischen WMS-Quelle eingeben

Wenn Sie den richtigen WMS-Kanal in der Bibliothek nicht finden, aber seine URL-Adresse kennen, wählen Sie auf der Registerkarte WMS die Option Manuell hinzufügen und fügen Sie den Link in das Dialogfeld ein:

Locus fügt Ihren Kanal zur Registerkarte WMS hinzu. Wenn Sie glauben, dass auch andere Benutzer den WMS-Link interessant finden könnten, so fügen Sie ihn zur Bibliothek hinzu:

Wir überprüfen nur noch, ob der Link funktioniert und aktivieren ihn anschließend.

Flexible Funktionsleiste

Die Web-Service-Bibliothek ist nicht die einzige Verbesserung, die Ihnen in dieser Version zur Verfügung steht. Einige von Ihnen schlugen vor das die Funktions-Buttons beim Drehen des Telefons flexibel zwischen den oberen und rechten Funktionsleisten wandern sollten:

Sie können diese Option in den Einstellungen der Funktionsleisten aktivieren:

Vorsicht bei Memory-Cleanern

Einige Telefonhersteller, insbesondere Xiaomi und Huawei, statten ihre Geräte mit einer äußerst aggressiven Speicherreinigungssoftware aus. Ein solcher Cleaner kann alle Ihre Locus-Daten – Punkte, Tracks, Karten und sogar Einstellungen – löschen. Bitte schließen Sie Locus Map immer von der To-do-Liste dieser Cleaner aus. Wenn Sie dies vergessen, wird Locus Map Sie nach einiger Zeit dazu auffordern. Dies sind, kurz gesagt, alle wichtigen Verbesserungen in Locus Map 3.44. (tatsächlich gibt es wie üblich viel mehr kleinere Änderungen und Korrekturen in der gesamten Anwendung). In der Zwischenzeit arbeiten wir an Funktionen für Locus Map 4.0 – neues Design, ein eingebauter Router, eine Anwenderdatenbank, Cloud-Synchronisation usw. usw. Drücken Sie uns die Daumen:)

10 Comments

  1. Gerhard Schweizer
    22. 2. 2020

    Kann ich zwei verschiedene WMS Karten überlagern?

    • Michal
      9. 3. 2020

      Hi Gerhard,
      at the moment it is not possible but we are working on this option. Michal, Locus team

  2. Peter Muckenhaupt
    23. 2. 2020

    Hallo liebes Team!

    Habt ihr vielleicht geplant, die Community an den Entwürfen zu eurem neuen Design der App teilhaben zu lassen?

    Viele Grüße
    Peter

    • Michal
      24. 2. 2020

      Hi Peter,
      not in general but a few weeks ago we published a poll on our Facebook page regarding new color schemes of function panels. Michal, Locus team

  3. Gerhard Schweizer
    27. 2. 2020

    Unterstützt Locus auch die WMS-T Karten?

    • Michal
      9. 3. 2020

      Hi Gerhard,
      yes, some of them are added to Locus or Locus Store by our team. Custom WMTS are not yet supported but we're working on it. Michal, Locus team

  4. Břetislav Krupička
    12. 3. 2020

    Na Locus 4 se těším už dlouho, když by byma beťa k testování rád se přidám.

    • Michal
      12. 3. 2020

      Dobrý den, některé Bety jsou již postaveny na základě LM4. Zatím bohužel ne všechny, ještě stále nedošlo k úplnému oddělení vývoje klasického Locusu a Locusu 4. Stát se Beta testerem je velmi snadné, viz https://docs.locusmap.eu/doku.php?id=cz:manual:about:free_beta_testing. Michal, Locus team

  5. GERHARD
    12. 4. 2020

    Hi Team!
    I think that navigation along a route is not possible with this version ... or what i am doing wrong?
    There is always "Zielführung".
    best regards
    Gerhard

    • Michal
      14. 4. 2020

      Hi Gerhard, please contact our support team at help.locusmap.eu and send screenshots of the problem. Michal, Locus team

Schreibe einen Kommentar

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

More great articles

News in version 2.15.0

  New month is sign that new version of Locus is coming. So what news can you expect? New Online…

Weiterlesen

Nicht nur Karten. Der Locus Store bietet nun auch fast 7000 Routen

Hallo LocUsers! Im vergangenen Jahr haben wir Sie über unsere fortlaufenden Arbeiten an der öffentlichen Routendatenbank informiert. Wir haben angekündigt,…

Weiterlesen

Maps – Terms of Use

Hi to all, I bring bad news for everyone. When I started creating Locus, I knew that downloading maps and…

Weiterlesen
Arrow-up