Bessere Suche nach Routen, sortieren dieser nach summierten Anstieg und vieles mehr in der neuesten Locus Version

Michal, Locus team

Sie sind begeisterte Sportler und Sportlerinnen, Sie zeichnen all Ihre Aktivitäten auf – Bergwanderungen, Fahrradtouren, Lauftraining, was immer Sie auch möchten. Sie sind ein begeisterter Sammler von interessanten Tipps zu neuen Touren. Sie wissen das sich neue Orte am besten erkunden lassen indem Sie die von Einheimischen geplanten und befahrene Routen nachvollziehen. Sie importieren also jede Menge Routen von GPSies, Bikemap oder Alltrails. Und Sie sind auch selbst ein leidenschaftlicher Planer von neuen Routen – Sie planen gerne Ausflüge für Ihren Urlaub. Sie fahren oder wandern oft auf diesen geplanten Routen, allerdings sind viele davon vorerst nur im Planungsstadium auf dem Handy gespeichert und Sie hoffen irgendwann einmal die Zeit zu haben diese Routen auch wirklich auszuprobieren. Sie speichern alle diese Tracks und Routen in verschiedenen Ordnern, ja, nur … wie soll man nach einiger Zeit die Richtige wieder finden?

Suchen Sie die Routen! Nur WO?

Neben der allgemeinen Suche finden Sie in Locus eine Liste der wichtigsten Funktionen:


Mit dem neuen Locus Map 3.36 können Sie die Suche direkt aus dem Tracksmanager starten:


oder, noch unmittelbarer, aus (in) einem bestimmten Track- / Routenordner:

Zeige mir die nächstgelegene Route rund um meinen Standort!

Standardmäßig sucht Locus Innerhalb Ihrer Tracks/Routen nach deren Entfernung vom aktuellen Standort. Sie müssen nichts in das Suchfeld eingeben. Tippen Sie einfach auf die Lupentaste:

Während der Suche analysiert Locus Map die kompletten Tracks und Routen, nicht nur deren Startpunkte, so dass Sie Ihre Touren in der Mitte der nächstgelegenen Route beginnen können. Wenn Sie die Suche nach dem Routennamen angehen möchten, so geben Sie diesen in das Suchfeld ein:

Locus kann auch komplette Trackbeschreibungen durchsuchen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen:

Um den Standort des Suchzentrums zu ändern, tippen Sie auf "Mein Standort", um dessen Koordinaten zu bearbeiten:

oder wählen Sie den Mittelpunkt der Suche aus jenen Orten aus, die von der "Ortswahl" bereitgestellt werden:

Suche der Routen in meinem ‚Bike‘ Ordner

Eine weitere Neuigkeit zu diesem Thema ist die Option zum Suchen innerhalb von bestimmten Ordnern. Sie können entweder einen Ordner in der "Track-Manager-Suche" vorgeben:

oder gehen Sie zu einem bestimmten Ordner und starten Sie die Suche von dort aus.

Die Suche nach Punkten funktioniert analog dazu – aus dem Punkte-Manager oder direkt aus einem Ordner:

Lust auf mehr Höhenmeter?

Der Höhenunterschied ist eine der wichtigsten Kriterien, insbesondere bei Straßenradfahrern und Mountainbikern. Nunmehr können Sie Ihre Routen oder Tracks nach Höhenunterschied sortieren und eine Route auswählen, für die Sie sich momentan stark genug fühlen:

Einige weitere Verbesserungen

Wie üblich enthält die neue Version einige kleinere Verbesserungen und Korrekturen. Unter anderem: Weitere Optionen in den Voreinstellungen und Schnelleinstellungen, aktualisierte Liste der Garmin-Symbole, Unterstützung für das Einfärben von Symbolen zu POI-Warnungen und Parken usw. usw.

Installieren und viel Spaß damit!

Foto von James Chou auf Unsplash

8 Comments

  1. Eddie Teo
    31. 1. 2019

    While sorting tracks by elevation gain is certainly a welcoming addition for cyclists and mountain hikers, the ability to view remaining elevation gain/loss while following a track would be even more helpful.

  2. Eric Carlson
    31. 1. 2019

    I plan to use this application to plan, record, and reference off- and on-road (dual-sport) motorcycle trips. I wish that a vehicle other than moutainbike or auto was selectable for planning purposes.

    • Locus team
      31. 1. 2019

      Hi, use BRouter as navigation data source and select motorcycle in its advanced settings > active profiles.

  3. Kyle Peterson
    31. 1. 2019

    this has been needed for so long ! thank you for implementing one of the most appreciated options, ever !

  4. Zdenek
    18. 2. 2019

    Děkujeme, je to super!

  5. Martin K
    18. 2. 2019

    What happens when there is no cell phone reception? Does this work off a GPS signal? Thought you always needed cell phone reception. In remote areas and between hills/mountains there is no reception.

    • Locus team
      19. 2. 2019

      Hi Martin,
      GPS signal is absolutely independent on cell phone signal. Smartphones use cell signal only for optimizing GPS data (if you allow it).

  6. Chiheb
    15. 3. 2019

    Helpful

More great articles

Welches Telefon eignet sich am besten für Locus Map?

Diese Frage hören wir recht häufig im Locus-Forum, im Helpdesk und in den sozialen Medien. Welche Parameter sollte es haben?…

Weiterlesen

Sehen Sie sich die Geschenke zum ersten Jahrestag von Locus Map 4 an!

Es ist gerade ein Jahr vergangen, seit wir unser neues Projekt – Locus Map 4 – vorgestellt haben. Und da…

Weiterlesen

Endlich! Globale Satellitenkarten kommen in Locus

Die neue Version von Locus Map bringt eine Reihe von Verbesserungen, Korrekturen und Änderungen. Wir haben drei von ihnen für…

Weiterlesen
Arrow-up