Trotz Ende von NFC in Locus kann NFC mit Locus genutzt werden!

Michal, Locus team

Aufstieg und Fall von NFC in Locus

NFC (Near Field Communication) gewann im Jahr 2014 an PopularitĂ€t, als Google und Apple ihre auf dieser Technologie basierenden drahtlosen Zahlungsdienste einfĂŒhrten. Im selben Jahr haben wir Locus Map um die UnterstĂŒtzung von NFC erweitert. Die Hauptidee bestand darin, einige sich immer wiederholende VorgĂ€nge wie das Starten/Parametrieren einer Funktion, Ein- und Ausschalten usw. zu vereinfachen und zu beschleunigen. Ein NFC-Tag an einem Fahrradlenker angebracht der die Trackaufzeichnung auslöst war das typische Aufgabengebiet. Leider war die KapazitĂ€t von NFC-Tags sehr gering und unter BerĂŒcksichtigung der hohen Preise fĂŒr die Tags wurde NFC in Locus sehr selten verwendet. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, NFC aus Locus Map zu entfernen.

 

Aber NFC ist nicht tot!

So ist es. Es ist möglich ein NFC-Tag zu verwenden um eine komplexe Aktion auszulösen, z. B. das Starten von Locus Map, das AuswÀhlen einer Voreinstellung und das Starten der Track-Aufnahme:

Action Tasks

In 2018, fĂŒhrten wir die sogenannten Action Tasks ein, ein alternatives Konzept zur Steuerung von Locus Map via Broadcast Scripts. Die komplette Dokumentation dieses Konzeptes finden Sie in unseren Locus API repository. Mit dieser Methode kann eine Anwendung Daten (Text, Zahlen …) an eine andere Anwendung senden. Locus Map kann solch ein Script aufnehmen und ausfĂŒhren was die sendende Applikation verlangt. WeiterfĂŒhrende Information zum Erstellen von Action Tasks >>

Tasks sind fĂŒr den Tasker (oder MacroDroid)

Um Tasks auszufĂŒhren brauchen wir einen Vermittler/Sender. Dies kann zB der Tasker oder MacroDroid sein. Der Tasker ist ein sehr mĂ€chtiges Instrument aber auch sehr komplex und schwierig in der Handhabung. MacroDroid ist ein wenig Nutzerfreundlicher und fĂŒr die gestellte Aufgabe völlig ausreichend. Sehen Sie hier wie ein Macro in MacroDroid erstellt wird >>

Wir verwenden NFC als Auslöser/Trigger

Wir haben also eine Action Task erstellt, wir können mit MacroDroid umgehen. Was bleibt ist NFC als Auslöser/Trigger fĂŒr das Action Script zu konfigurieren.

  • Tippen Sie anhaltent auf Ihr Macro > Bearbeiten
  • Tippen Sie auf "keine Auslöser" > Löschen
  • Tippen Sie auf + in Auslöser > GerĂ€teerreignisse > NFC Tag > Neuen Tag schreiben

Und das war es auch schon! Wir sind uns bewußt das dies ziemlich technisch klingt, im Ende zahlt sich das hineindenken aber aus. Bereiten Sie jetzt Ihren schönen neuen wasserdichten NFC-Aufkleber vor, bringen Sie ihn auf Ihrem Fahrrad an und fahren Sie los!
Basierend auf Menion’s BeitrĂ€gen auf Medium

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

More great articles

Eine genauere Betrachtung der Navigation mit Locus

Im letzten Beitrag haben wir die Offline-Navigation mit Locus genauer besprochen - welche Apps und Daten herunterzuladen sind, welche Daten…

Weiterlesen

End of validity of the Add-on Vector maps

Due to the constant uncertainty about validity of the Add-on Vector maps for Locus, we would like to clarify the…

Weiterlesen

Locus hilft bei der Suche nach vermissten Personen

Such- und Rettungsprogramm Im Laufe der Jahre der Geschichte von Locus Map schrieben uns unsere Benutzer hĂ€ufig, dass Locus Map…

Weiterlesen
Arrow-up